THL – Verkehrsunfall mit Lkw

Datum: 2. November 2022 um 12:54
Einsatzart: THL 4
Einsatzort: A9 Fahrtrichtung Nürnberg
Fahrzeuge: HLF 20/16, RW 2, TLF4000, VSA1
Weitere Kräfte: Notarzt, Polizei, Rettungsdienst, Rettungshubschrauber


Einsatzbericht:

„Verkehrsunfall mit Lkw, vermutlich eine Person eingeklemmt, Betriebsstoffe laufen aus“ lautete die Alarmdurchsage für die Kräfte der Feuerwehr Allersberg am Mittwoch Mittag den 02. November.

An der Einsatzstelle stellte sich die Lage wie folgt dar:
Ein Sattelschlepper ist auf einen weiteren aufgefahren und deformierte seine Fahrkabine hierdurch sehr stark.
Der Fahrer war bereits aus seinem Fahrzeug befreit und die Aufgabe der Feuerwehr beschränkte sich auf absichern der Unfallstelle, die Fahrbahn von Trümmerteilen/Betriebsstoffen befreien und den Brandschutz sicher stellen.

Für die Landung eines Rettungshubschraubers musste die Autobahn in Fahrtrichtung Nürnberg vorübergehend vollständig gesperrt werden.