Fahrzeug: TLF4000

23/1

THL – Verkehrsunfall mit Lkw

„Verkehrsunfall mit Lkw, vermutlich eine Person eingeklemmt, Betriebsstoffe laufen aus“ lautete die Alarmdurchsage für die Kräfte der Feuerwehr Allersberg am Mittwoch Mittag den 02. November. An der Einsatzstelle stellte sich die Lage wie folgt dar:Continue reading

Brand – Brandmeldeanlage ausgelöst

In einer Fachschule für Heilerziehungspflege und Heilerziehungspflegehilfe in Ebenried ist ein Brennofen durchgeschlagen und verrauchte das Gebäude. Durch einen Trupp unter schwerem Atemschutz der Feuerwehr Ebenried wurde der Brand mithilfe eines klein Löschgerätes und abstellenContinue reading

THL – Verkehrsunfall

Auf der A9, in Fahrtrichtung Nürnberg, ereignetet ein Auffahrunfall mit zwei beteiligten Pkw auf der Linken Fahrspur. Die Feuerwehr sicherte die Unfallstelle ab, beseitigte Trümmerteil und stellte den Brandschutz sicher. Nach Beendigung der Unfallaufnahme derContinue reading

THL – Straße reinigen

In der Überleitung von der A9 zur A73 in Fahrtrichtung Nürnberg, wurde eine Ölspur gemeldet. Nach Kontrolle des Autobahnabschnitts konnte keine Feststellung gemacht werden und der Feuerwehreinsatz beendet.

Brand – Brand am Gebäude

Zur Unterstützung der örtlich zuständigen Feuerwehren wurde die Drehleiter der Feuerwehr Allersberg zu einem brennenden Carport nach Rengersricht gerufen. Nach kurzer Rücksprache mit dem Einsatzleiter konnten die Fahrzeuge aus Allersberg die Einsatzstelle wieder verlassen. MehrContinue reading

Brand – Brand Pkw auf BAB

Während der Aufräumarbeiten der Monatsübung, wurde die Feuerwehr Allersberg erneut auf die A9 in Fahrtrichtung Nürnberg zu einem brennenden Pkw alarmiert. Das Mehrzweckfahrzeug und das Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug starteten die Alarmfahrt in der Polsdorfer Straße. Das Löschgruppenfahrzeug,Continue reading

Brand – Brand Pkw auf BAB

Auf der A9 in Fahrtrichtung Nürnberg wurde ein brennender Pkw auf dem Standstreifen gemeldet. Am Einsatzort konnte festgestellt werden, dass sich der Brand auf den Motorbereich des Pkw beschränkte und konnte mit einen C-Rohr gelöscht.Continue reading