Verkehrsunfall mit Lkw – Person eingeklemmt

Datum: 18. Januar 2019 um 10:51
Dauer: 1 Stunde
Einsatzort: A9 Fahrtrichtung Nürnberg
Einsatzleiter: Hilpoltstein 1
Fahrzeuge: MZF, HLF 20/16, TLF4000, VSA1
Weitere Kräfte: FF Hilpoltstein, FF Meckenhausen, Polizei, Rettungsdienst, Roth Land 2/3, Roth Land 3/8, THW Hilpoltstein


Einsatzbericht:

Zur Unterstützung der Feuerwehren aus Hilpoltstein & Meckenhausen wurde die Feuerwehr Allersberg auf die A9 in Fahrtrichtung Nürnberg zwischen den Anschlussstellen Hilpoltstein und Allersberg gerufen.
Hier wurde ein Verkehrsunfall mit Lkw gemeldet indem eine Person eingeschlossen sein sollte. Dies bestätigte sich jedoch nicht.

Der Einsatzleiter aus Hilpoltstein stellte fest, dass sich auf der Fahrbahn drei Einsatzstellen befanden die unabhängig voneinander abgearbeitet werden mussten.

Den Kräften aus Allersberg wurde die erste Unfallstell zugewiesen während die Kameraden aus Hilpoltstein & Meckenhausen die zweite und dritte Unfallstelle übernahmen.
Nach kurzer Erkundung an der ersten Unfallstelle wurde festgestellt das hier ein Eingreifen der Feuerwehr nicht erforderlich war und da die Kräfte an den verbleibenden Unfallstellen ausreichend waren konnte die Feuerwehr Allersberg den Einsatz beenden.