Rauchwarnmelder angeschlagen

Datum: 30. Oktober 2018 um 15:25
Dauer: 30 Minuten
Einsatzort: Leo-Hämmerle Straße/Langweidstraße
Fahrzeuge: HLF 20/16
Weitere Kräfte: Roth Land 3/8


Einsatzbericht:

Ein 10-jähriger Junge hörte bei einem Nachbarn einen Rauchmelder piepsen und hat ebenfalls Rauchgeruch wahrgenommen.
Daraufhin verständigte er die Feuerwehr.
Bei der Kontrolle des Nachbaranwesen konnten  glücklicherweise keine Feststellungen gemacht werden. Ein weiterer Einsatz für die Feuerwehr war nicht erforderlich.

Lobenswert zu erwähnen ist der Jungen welcher in dieser Situation hervorragend gehandelt hat.