THL – Ölspur

Datum: 2. September 2021 um 16:11
Dauer: 1 Stunde 30 Minuten
Einsatzart: THL 1
Einsatzort: Staatstraße 2237/Kreisverkehr an der Autobahn
Fahrzeuge: MZF, LF 16/12, GW-L1, VSA2
Weitere Kräfte: Autobahnmeisterei, FF Feucht, FF Röthenbach b.St.W., FF Wendelstein, Kreisbauhof, Polizei


Einsatzbericht:

Zwischen den Autobahnanschlussstellen Nürnberg/Feucht und Allersberg wurde von der Polizei eine Ölspur gemeldet.

Auf Grund der Länge wurden die Feuerwehren Wendelstein, Röthenbach St. Wolfgang und Feucht alarmiert, um die verunreinigten Stellen abzubinden.

Da sich die Ölspur sich über die Abfahrt Allersberg bis hin zum Kreisverkehr an der Autobahn zog wurden hierzu weitere Kräfte aus Allersberg hinzugezogen.

Die Autobahnmeisterei und der Kreisbauhof wurden informiert um auf die Gefahrenstellen mit Warnbeschilderungen aufmerksam zu machen.