Ölspur

Datum: 11. Februar 2019 um 14:54
Dauer: 2 Stunden 45 Minuten
Einsatzort: Polsdorfer Straße/Am Wachtgraben
Fahrzeuge: LF 16/12, GW-L1
Weitere Kräfte: Kehrmaschine


Einsatzbericht:

Am Montagnachmittag mussten die Kräfte der Feuerwehr Allersberg in Zusammenarbeit mit dem Bauhof Allersberg Hydrauliköl binden, das zuvor aus einem Radlader ausgetreten war. Da das Öl während der Fahrt austrat und die Straßen durch den Regen nass waren, verteilte sich das Öl großflächig auf der Fahrbahn. Hierdurch mussten die betroffenen Straßenbeläge der Polsdorfer Straße, des Wachgrabens sowie teilweise der Gilardistraße und der Lampersdorfer Straße mit Ölbindemittel gereinigt werden. Hierzu wurde zusätzlich eine Kehrmaschine angefordert.