Brand – Brand Zimmer, Person in Gefahr

Datum: 8. Juni 2021 um 11:40
Dauer: 50 Minuten
Einsatzart: B3
Einsatzort: Neumarkter Straße
Einsatzleiter: Zugführer Allersberg 1
Fahrzeuge: MZF, HLF 20/16, LF 16/12, DLA(K) 23/12
Weitere Kräfte: Einsatzleitung Rettungsdienst, Notarzt, Polizei, Rettungsdienst, Roth Land 2/3


Einsatzbericht:

In der Neumarkter Straße wurden Nachbarn eines Mehrparteienhauses auf einen alarmschlagenden Rauchmelder aufmerksam. Des weitern konnte deutlicher Brandgeruch wahrgenommen werden und es stieg Rauch aus einem Fenster im ersten Stock auf. Im Anschluss wurde umgehend ein Notruf abgesetzt und Alarm für die Feuerwehr Allersberg mit der Alarmdepesche „Brand Zimmer, Person in Gefahr“ ausgelöst.

In Zugstärke am Einsatzort eingetroffen wurde die betroffene Wohnung des Hauses kontrolliert und als Ursache für das Brandergebnis konnte glücklicherweise angebranntes Essen Festgestellt werden.

In der Wohnung wurde ebenfalls der Bewohner angetroffen, dieser ist augenscheinlich gestürzt, konnte sich nicht mehr selbst aufhelfen und somit auch nicht mehr das Brandgut vom Herd nehmen.

Der Bewohner wurde vom Rettungsdienst und einem Notarzt versorgt und in ein Klinikum verbracht.

Nach dem die Wohnung ausreichend gelüftet wurde konnte die Feuerwehr ebenfalls den Einsatz beenden und wieder abrücken.