Brand – Brand Pkw

Datum: 27. Dezember 2020 
Alarmzeit: 19:50 Uhr 
Dauer: 2 Stunden 45 Minuten 
Art: Brand (B2) 
Einsatzort: A9 Fahrtrichtung Nürnberg 
Einsatzleiter: Allersberg 1 
Fahrzeuge: MZF, HLF 20/16, GW-L1, TLF4000, VSA1, VSA2 
Weitere Kräfte: Autobahnmeisterei, Bergeunternehmen, Polizei, Rettungsdienst 


Einsatzbericht:

Auf der A9 in Fahrtrichtung Nürnberg wurde von mehreren Mitteilern ein brennendes Fahrzeug auf dem Standstreifen gemeldet.

Die Lage bestätigte sich und ein Trupp unter schweren Atemschutz löschte den Pkw ab.

Für die Dauer der Lösch- und Bergearbeiten blieb die rechte und mittlere Fahrspur für den Rückwärtigen Verkehr gesperrt.

Da auf Grund der kalten Temperaturen die mit Löschwasser beaufschlagte Fahrbahn in eine Eisfläche überging wurde die Autobahnmeisterei hinzugezogen um diese abzustreuen.